Alexa versteht mich nicht! Was mache ich falsch?


Generell funktioniert das eigentlich sehr gut… Je nachdem wo du dein Gerät platziert hast, können jedoch Probleme auftreten und Alexa schaltet sich direkt wieder ab, nachdem du “Alexa” gesagt hast, es kommt zu einer falschen/unerwarteten Antwort oder du bekommst als Antwort das sie das leider nicht weiß.

Das kann mehrere Gründe haben:

  • Dein Gerät steht zu nah an einer Wand – solltest du das Gerät gerade erst neu positioniert haben, versuche es an einer anderen Stelle! 20 cm zu einem anderen Gegenstand sollten es schon sein, damit die Schallwellen nicht reflektiert werden
  • Ein weiteres Gerät entscheidet, dass es dich besser verstehen kann – das kann auch passieren, wenn dieses eigentlich weiter weg steht. Nur ein Gerät beantwortet die Frage, deshalb gehe näher an das Gerät heran um das herauszufinden
  • Dein Gerät wird durch andere Töne beeinflusst – z.B. eine Unterhaltung von anderen Personen im Raum, Fernseher, Radio. Steht dein Gerät zu nah am Lautsprecher? Läuft direkt neben dem Gerät ein Ventilator? Suche eine andere Position für dem Amazon Echo!
  • Updates seitens Amazon für neue Funktionen können ebenfalls eine Ursache sein. Hier hasst du leider keinen Einfluss und musst warten, bis sie es selbst wieder richten.

Im Normalfall reagiert Alexa in einem komplett stillen Raum auf flüstern aus einigen Metern Entfernung. Logischerweise soll Alexa aber nicht mit Fehlerkennungen reagieren (ähnlich klingender Name, Werbung im TV, etc…). Hier finden also ständig Optimierungen statt.