Musik in Alexa Routinen nun auch in Deutschland verfügbar


Wie wir bereits berichteten, führte Amazon kürzlich in den USA eine neue Funktion ein, die das Abspielen von Musik innerhalb der Routinen ermöglicht. Das ganze wurde wie immer in kleinen Wellen verteilt und ein Termin, wann diese Funktion in Deutschland Einzug erhält, wurde überhaupt nicht kommuniziert. Zur großen Freude hat es nicht lange gedauert.

Die Funktion gibt es nun auch in Deutschland!

Musik in Alexa Routinen

In deiner Alexa App findest du bei den Routinen nun zwei neue Menüpunkte – “Lautstärke” und “Musik“. Bei “Lautstärke” regelst du natürlich nur, wie laut Alexa deinen Titel abspielen soll. Unter dem Menüpunkt “Musik” wählst du deinen bevorzugten Musikdienst und schreibst den Titel und ggf. noch von welchem Interpreten der Titel ist. Genau so, wie es normalerweise mit dem Sprachbefehl funktioniert!

Zur Auswahl an Musikquellen stehen die folgenden zur Verfügung:

  • Amazon Music
  • Deine Bibliothek
  • Spotify
  • TuneIn

 

Bilderstrecke

Anzumerken ist: es kann nur ein Titel in einer Routine abgespielt werden. Wurde ein Titel hinzugefügt, steht der Punkt “Musik” nicht mehr zur Verfügung.

Na dann lasst es mal rocken, während eure Lampen angehen 🙂

 

Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API