Unterschiede Prime Music und Amazon Music Unlimited?


Es gibt so einige Unterschiede, die es bei der Verwendung mit Amazon Echo bei den verschiedenen Paketen zu beachten gilt.

Derzeit gibt es 4 Pakete von Amazon, mit denen du auf deinem Amazon Echo Musik hören kannst. Wir geben dir hier einen kleinen Überblick zu den wichtigsten Funktionen der Pakete, den Preis und nennen Besonderheiten.

Prime Music:

Als Prime Kunde von Amazon besitzt du automatisch Zugriff  auf das Prime Music Paket und kannst auf derzeit ca 2. Millionen Songs zugreifen. Natürlich profitierst du hier nicht nur von der Musik, sondern auch von Prime Video, kostenlosem Premiumversand, speziellen Angeboten für Prime Mitglieder, Prime Fotos und vielem mehr. Solltest du noch kein Testabonnement abgeschlossen haben, möchten wir dir das an dieser Stelle unbedingt empfehlen! Du wirst begeistert sein -> trau dich! Amazon Prime kostenlos testen

Amazon Music Unlimited für Echo:

Die preiswerteste Variante für den Amazon Echo, um auf über 40 Millionen Songs von Amazon zuzugreifen! Dieses Abonnement ist auf ein Amazon Echo Gerät eingeschränkt! Du aktivierst dieses Abonnement direkt an deinem Amazon Echo mit dem Befehl “Alexa starte Amazon Music Unlimited”. Möchtest du später ein weiteren Amazon Echo zur Musikwiedergabe verwenden, lohnt sich rechnerisch dieses Paket fast nicht mehr.
Mehr Informationen zu Amazon Music Unlimited für Echo

Amazon Music Unlimited:

Für Prime Mitglieder können hier wieder ein wenig sparen. Auch dieses Paket beinhaltet den Zugriff auf 40 Millionen Songs. Du kannst das Paket verwenden, um auf dem Handy, Tablet, PC, Sonos, Mac… usw. deine Musik zu hören. Jedoch ist es auf einen Benutzer (1 Stream) gleichzeitig eingeschränkt. Eine Ausnahme bilden hier deine Amazon Echo Geräte. Alle Amazon Echo Geräte, die mit deinem Amazon Music Account verbunden sind, können Musik wiedergeben. Eine gleichzeitige Wiedergabe von Musik auf unterschiedlichen Echos ist eigentlich nicht angedacht. Funktioniert aber beim Abspielen einzelner Musiktitel. Man bekommt einen Hinweis, dass derzeit woanders gestreamt wird und wird gefragt, ob die Wiedergabe dort gestoppt werden soll. Bestätigt man dies, startet der gewünschte Song, auf dem anderen Gerät läuft der Song aber noch zuende. Dies wird von Amazon nicht öffentlich angepriesen oder explizit beworben – funktioniert aber! Beim Abspielen von Playlisten ist so spätestens nach dem zweiten Lied Schluss auf dem einen Gerät. Möchtest du auf allen Geräten uneingeschränkt hören, benötigst du Unlimited für Familien.
Mehr Informationen zu Amazon Music Unlimited

Amazon Music Unlimited für Familien:

Das ist dann das absolute Premiumpaket von allen zuvor genannten Varianten. Mit ebenfalls Zugriff auf 40 Millionen Songs bietet das Paket die Möglichkeit, 6 Streams gleichzeitig abzuspielen. Das bedeutet, deine Familie kann unterwegs oder zu Hause von verschiedenen Geräten gleichzeitig Musik hören. Mit diesem Abonnement kannst du auf mehreren Echos unterschiedliche Musik oder Hörspiele anhören.
Mehr Informationen zu Amazon Music Unlimited für Familien