Amazon Music – Neue Befehle für Alexa um Playlisten zu erstellen und bereits gehörte Songs abzuspielen


Bereits im Februar diesen Jahres wurde die Playlisten Funktion in den USA eingeführt, nun zieht schon Deutschland nach! Mit ganz intuitiven Befehlen kannst du nun auch hierzulande mit Alexa Playlisten erstellen und Lieder hinzufügen. Erst Anfang März folgte dann die Funktion, um bereits gehörte Musik abzuspielen. Auch diese Funktion wird nun knapp 3 Wochen später hier in Deutschland eingeführt.

Playlisten mit Alexa

Erstelle dir neue Playlisten oder verwende bereits bestehende Playlists aus Amazon Music. Die folgenden Sprachbefehle sind derzeit möglich:

  • “Alexa, erstelle eine neue Playlist”
  • “Alexa, erstelle eine neue Playlist mit dem Namen Sammelsorium”
  • “Alexa, füge den Song zu einer neuen Playliste hinzu”
  • “Alexa, pack den Song auf meine Playlist Aufwachmusik”

Besonders praktisch sind diese Befehle, wenn man gerade mit dem Befehl “Alexa, spiele Musik” irgendwelche unbekannten, aber dennoch guten Songs hört die einem gefallen! So ist der Song schnell für späteres Abspielen gespeichert.

Übrigens lassen sich Playlisten und auch Songs nicht per Sprachbefehl entfernen. Diese kannst du nur über die Amazon Music App oder in der Weboberfläche löschen. 

Bereits gehörte Musik mit Alexa wiedergeben

Auch hier sind die Befehle sehr intuitiv ausgelegt. Egal ob man eine Playlist erneut hören will oder den Song eines bestimmten Künstlers/Genres. Folgend die Befehle dir du ab sofort mit Alexa verwenden kannst.

  • “Alexa, spiele eine Playlist die ich letzte Woche gehört habe.”
  • “Alexa, spiele Musik die ich gestern gehört habe.”
  • “Alexa, spiele Songs von den Toten Hosen, die ich länger nicht gehört habe.”
  • “Alexa, spiele eine Playliste, die ich schon länger nicht gehört habe.”

 

Wir finden es sehr gut, dass Alexa wieder ein kleines Stück “gewachsen” ist – aber vor allem erstaunt, dass diese Funktionen so schnell Deutschland erreicht haben! Normalerweise geht das nicht so schnell, daher umso erfreulicher für die deutschen Nutzer von Alexa.

Weitere Befehle findest du auf der Übersichtsseite Amazon Music und Alexa.

Letzte Aktualisierung am 23.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API