Amazon Music App erhält ab sofort Alexa


In den Stores für Android und iOS steht seit gestern ein Update der Amazon Music App bereit! Mit diesem Update wird Alexa in die Music App fest integriert und macht damit eigentlich auch die separat erhältliche App “Reverb” obsolete.

Alexa integriert sich in der rechten unteren Ecke. Beim erstmaligen Aufruf muss den Nutzungsbedingungen von Alexa und der Verwendung des Mikrofons zugestimmt werden.
Anschließend können direkt die ersten Songs per Sprache gesucht werden.

Alexa in der neuen Version der Amazon Music AppAlexa in der Amazon Music App unterstützt auch Custom SkillsMit Alexa kannst du nun nicht nur per Sprache deine Songs suchen, sondern auch die Wiedergabe auf deinen Echo Geräten steuern. Auch SmartHome Geräte die du mit Alexa steuerst, das alles geht nun auch mit der Amazon Music App.

Das macht wie oben beschrieben die bisher bekannte Reverb App obsolete, da diese keinen Mehrwert mehr bietet. Ganz im Gegenteil… bisher war es mit der Reverb App nicht möglich, Musik von Amazon Music abzuspielen.

Auch Custom Skills funktionieren mit dieser App. Ob derzeit alle Arten funktionieren wissen wir nicht, in den ersten Tests konnten wir keine Einschränkungen bemerken. Sowohl “normale” Skills die nur mit Sprache interagieren (Stundenplan, Fernsehprogramm…), als auch Skills die den Radioplayer verwenden (z.B. Zähne putzen) funktionierten problemlos.

Probiert es einfach selbst mal aus und installiert die neue Version!

Gebt uns gerne Feedback, was ihr von dieser Funktion haltet… Sinnvoll oder eher nicht?

 

 





4 Kommentare zu “Amazon Music App erhält ab sofort Alexa”

  1. Ist ein tolles zusätzliches Feature. Man kann sich auch Auskünfte (wiki deutschland) holen.
    Entfernungen problemlos berechnen lassen usw.

    1. ja wobei ich persönlich den Wiki Skill gar nicht nutze. Das ist mir zu rudimentär implementiert 🙁 Die meisten Ansagen sind viel zu kurz oder passen nicht. Habe ich direkt zu Beginn aufgegeben

  2. Blöde Frage aber wie spielt man Musik über die Amazon Musik App auf dem Echo ab? Beide Geräte befinden sich im selben Wlan aber funktionieren bei mir nur getrennt voneinander.

Kommentare geschlossen.