Amazon Echo – Anrufe und Nachrichten neue Telefoniefunktion zieht ein



Es wurde bereits angekündigt, dass der Amazon Echo eine Telefonie und Nachrichten Funktion bekommen soll. Das alles im Zuge mit der Ankündigung des “Echo Show”. Nun ist das Feature bereits in den USA implementiert. Das folgende Video (englisch) zeigt, welche Konfigurationen notwendig sind, um den Amazon Echo oder Echo Dot für die Telefonie Einsatzbereit zu machen.

Das neue Feature wird derzeit nur vom Echo oder Echo Dot unterstützt. Dritthersteller können diese Funktion derzeit noch nicht nutzen.
Auch wenn das Video in englischer Sprache ist, zeigt es so glauben wir zumindest ganz gut, wie die Funktionen später auch in Deutschland zu benutzen sein werden.

Nach dem Start der Alexa App auf deinem Telefon musst du zuerst deinen Namen und deine Telefonnummer verifizieren. Anschließend werden alle Kontakte aus deinem Telefonbuch ermittelt, die ebenfalls einen Amazon Echo besitzen. Diese werden dann importiert und stehen für Anrufe und Nachrichten zur Verfügung.

Telefonieren mit dem Amazon Echo

Du entscheidest natürlich immer noch selbst, ob du gerade den Anruf annehmen möchtest. Bei einem eingehenden Anruf oder einer Nachrichtet leuchtet der Ring grün und signalisiert dir somit, dass ein Anruf ankommt. Zusätzlich sagt dir Alexa auch noch den Namen des Anrufers. Mit einem einzigen Befehl kannst du den Anruf dann annehmen und mit der Person sprechen oder den Anruf verlassen.

Nachrichten mit dem Amazon Echo

Die neue Nachrichtenfunktion funktioniert ähnlich. Du gibst den Befehl, eine neue Nachricht an eine bestimmte Person zu senden und sprichst anschließend die Nachricht. Diese ist dann über den Echo abzuhören, aber erscheint vor allem auch in der App als Text (erkannter Text). Mit einem Klick auf den Play Button kann dann der originale Text angehört werden. Über diese Funktion ist es nun endlich auch möglich, sich selbst oder der Familie eigene Erinnerungen zu hinterlegen. Einfach eine Nachricht “Geschirrspüler ausräumen” an sich selbst schicken und wenn das Kind nach Hause kommt wartet der leuchtende Ring mit der Information. Über die App kann natürlich auch direkt per Sprache die Nachricht beantwortet werden!

Gerade im Angebot
Amazon Echo Dot (2. Generation) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Weiß
Amazon - Elektronik
59,99 EUR - 20,00 EUR 39,99 EUR
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung
Amazon - Elektronik
39,99 EUR

Klasse Funktion wie wir finden – es braucht nur weitere Echo Benutzer – zumindest in unserem näheren Umfeld. Wenn die Bedienung weiterhin so leicht fällt und die Spracherkennung weiter so perfektioniert wird, dann sind wir uns sicher das der Echo in immer mehr Haushalten einziehen wird.

Was meinst du? Wie viele Personen aus deinem direkten Umfeld besitzen bereits einen Echo oder Dot?

Letzte Aktualisierung am 23.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API





5 Kommentare zu “Amazon Echo – Anrufe und Nachrichten neue Telefoniefunktion zieht ein”

    1. Dazu hat sich Amazon leider noch nicht geäußert! Da kann man nur spekulieren oder raten… Das hilft keinem, also abwarten auf die Ankündigung auf der Amazon Seite

  1. Also ich habe von jemand gehört das es Juli/August in Deutschland verfügbar sein !! Ich denke auch das das warten auf die Show net so Lange dauert!! Denke das Amazon seine Leute in Deutschland auch nicht ärgern will, weil sie Angst haben das sie auf auf andere Sachen im springen können.

    1. Naja kommt drauf an wie vertrauenswürdig diese Person ist und woher sie diese Info haben könnte. Solange da nichts offizielles von Amazon kommt ist eben alles Spekulation 🙂

      Eine schnelle Einführung in Deutschland wünsche ich mir auch

Kommentare geschlossen.